Zum Muttertag ...

15. Mai 2017

Muttertag als Anlass für Kreativität und Reflexion in Schule und Kindergärten:
„Wär ich ein Mikrofon, wärst du die Sängerin, die mir die Stimme gibt.“  Viele solche individuellen Vergleiche fanden die Schüler_innen der 1. NMS in selbst verfassten Muttertagsgedichten, während Schüler_innen der 4. Klasse sich mit den Liedtexten „Kinder“ (B. Wegner) und „Zeugnistag“ (R. Mey) beschäftigten und mit sich selbst in Bezug setzten. In BE und Werken entstanden persönlich gestaltete Aufmerksamkeiten bzw. kleine Kunstwerke für Mütter und andere Bezugspersonen.
Im Kindergarten umfassen die Vorbereitungen für den Muttertag alle Bereiche des Bildungsrahmenplanes, zum Beispiel:
„Ästhetik und Gestaltung“ sowie „Natur und Technik“ (Kerzengießen und Gestalten der Wachsbilder für die Muttertagskarten),  „Sprache“ (Gedicht und Lied zum Muttertag) und „Ethik und Gesellschaft“ (Muttertagsspiel mit Kuchen backen und einem Rollenspiel).

Abschlussfest IKUVeranstaltungen zur Berufsorientierung der 3. Klasse