Elternverein

Ein neues EV Team hat seine Arbeit begonnen….

Im Schuljahr 2014/15 hat ein neues Team die Führung des Elternvereines der VS und NMS Neuberg (kurz EV im laufenden Text) der Mürz übernommen.

Ihr Team setzt sich ab dem Schuljahr 2014/15 wie folgt zusammen:

Obfrau: Frau Roßegger Christine (Ortsteil Neuberg)
Obfrau-St.vertr.: Frau Heger Andrea (Ortsteil Kapellen)
Schriftführerin: Frau Straßberger Eva (Ortsteil Altenberg)
Schriftführer-St.vertr.: Frau Stipschik Heike (Ortsteil Mürzsteg)
Kassierin: Frau Stumpf Barbara (Ortsteil Kapellen)
Kassier-St.vertr.: Frau Prasch Claudia (Ortsteil Kapellen)
Kassaprüferin: Frau Stumpf Manuela (Ortsteil Kapellen)

elternverein

Wie Sie sehen können, ist es gelungen, Vorstandsmitglieder aus allen Ortsteilen  unserer Gemeinde zu gewinnen.
Wir werden die Arbeit des EVs natürlich in bewährter Weise, dank der großzügigen Unterstützung der  Gemeinde unseres Naturparkes, der Subventionen der Raiffeisenbank und der Sparkasse, den Einnahmen aus den Mitgliedsbeiträgen der einzelnen Schüler/innen der VS und NMS Neuberg, sowie den Einnahmen bei div. Veranstaltungen (z.B. Kaffee- und Kuchenbuffet an Elternsprechtagen), weiterführen.
Durch diese Gelder ist es dem EV möglich, die Schülerinnen und Schüler bei verschiedensten Veranstaltungen finanziell zu unterstützen, wie etwa bei Sport- und Projektwochen, Vorträgen, Konzerten, div. Ausflügen, etc.
Wir hoffen natürlich, auf die Hilfe von Herrn Roßegger und seinem Team sowie den Eltern, zurückgreifen zu können, wenn wir wieder unsere Veranstaltungen, wie etwa den Glühweinstand am Adventmarkt, durchführen, um unser EV-Konto gut zu füllen, damit das Geld wieder umgehend den Schülerinnen und Schülern zu Gute kommen kann.

In diesem Sinne wünschen wir den Schüler/innen sowie allen Lehrern/innen ein erfolgreiches Schuljahr 2016/17 und bitten Sie auch, bei Fragen (Problemen) die den EV betreffen, sich einfach an die Vorstandsmitglieder zu wenden.

Der Elternverein der VS und NMS Neuberg an der Mürz

Weitere interessante Informationen finden Sie wie gewohnt unter: www.bundeselternverband.at