Wanderung zum Urani-Teich

4. Juli 2019
Die erste, zweite und vierte Klasse der VS veranstalteten eine Wanderung von der Volksschule über den Radweg zum Urani Badeteich.
Auf dem Weg wurden immer wieder Pausen gemacht, um die Pflanzen und Tiere, die am Weg von den Schüler*innen entdeckt worden waren, auch in Ruhe begutachten zu können.
Für die vierte Klasse war es ein besonderer Ausflug, da die ehemalige Klassenlehrerin, Lisa Probst, gemeinsam mit ihrem Baby den Ausflug begleitete.
Nach einer Stunde Wanderung erreichte die gesamte Gruppe den Urani – Badeteich. Nach einer ausgiebigen Stärkung verbrachten die Kinder den restlichen Vormittag am Spiel- und Volleyballplatz.
Bevor die drei Klassen gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen den Rückweg in Angriff nahmen, bekamen die Schüler*innen der ersten und zweiten Klasse von ihren Pädagoginnen ein Eis spendiert. Die Kosten für das Eis der vierten Klasse übernahm dankenswerterweise Frau Maria Ettlbrunner vom Jagdschutzverband. Die vierte Klasse hatte zuvor den ersten Preis beim Zeichenwettbewerb des vorher genannten Vereins gewonnen.
Ein weiterer Dank gilt Frau Petra Ulm, die die Lehrerinnen sowie die Schüler*innen  wieder tatkräftig unterstützt hat.
Klima & NaturKlimawandelweg