Projektstart "4 Jahreszeiten - der Herbst"

25. September 2018
Was haben der Künstler Guiseppe Arcimboldo und der Komponist Antonio Vivaldi gemeinsam?
Richtig – von beiden gibt es bekannte Werke über die 4 Jahreszeiten.
Die Schüler/innen der 3.VS beschäftigen sich das gesamte Schuljahr fächerübergreifend mit den beiden genannten Persönlichkeiten. An einem Projekttag pro Jahreszeit erfahren die Kinder im Musikunterricht, welche Bilder A. Vivaldi im Kopf hatte, als er die Melodie zu seinen „4 Jahreszeiten“komponierte.
In Bildnerische Erziehung werden G. Arcimboldos Kunstwerke genau betrachtet und es wird selber versucht sie nachzuzeichnen bzw. teilweise zu verändern und in eigene Kreationen miteinfließen zu lassen.
Da wir eine Naturparkschule sind, ist uns das Einbeziehen dieser sehr wichtig. Aus diesem Grund nahm die 3.VS die beiden Bäume im Schulgarten genau unter die Lupe. Erklärtes Ziel ist es, das ganze Jahr über den Jahreszyklus dieser genau zu beobachten und zu dokumentieren.
Zu guter Letzt wurde ein „4 Jahreszeiten-Portfolio“ angelegt.
Die Schüler/innen freuen sich bereits auf die nächste Jahreszeit – den Winter.
Schule ohne Plastikhüllen!Vom Korn zum Brot