Buchpreise für fleißige Leser und Leserinnen

23. September 2018

Leseförderung ist uns sehr wichtig, weshalb wir immer wieder neue Impulse setzen. Begeistert hatten viele Schüler und Schülerinnen der 2., 3. und 4. Klasse VS und der 1. Klasse NMS in diesen Sommerferien bei der Leseaktion des „Projektes Erlesen“ mitgemacht. Das Ziel war es, möglichst oft ein Buch zu lesen und natürlich Spaß dabei zu haben.
Die Renner waren „Gregs Tagebuch“ und „Die drei ???“. Zu Schulbeginn wurden alle fleißigen Leser und Leserinnen, die auch den Lesepass abgegeben hatten, mit Buchpreisen belohnt. Wir bedanken uns bei allen Eltern, die ihre Kinder beim Leseprojekt unterstützt haben.

Musiktalente gesucht und gefunden!Skills Explorer Day 2018