Bewegter Vormittag

4. Juli 2019
Der Vormittag des 4.Juli stand bei den Schüler*innen der ersten, zweiten und vierten Klasse der VS ganz im Zeichen der Bewegung. Die Kinder konnten mit Hilfe von zahlreichen Sportgeräten vielseitige Bewegungserfahrungen sammeln.
Die Geschicklichkeit wurde im Rahmen eines Eierlaufes, eines Scheibtruhenwettrennens sowie des Steinelaufens unter Beweis gestellt . Mit dem dicken Seil zeigten die Schüler*innen ihre Kräfte sowie Teamgeist. Beim Tennis, Fußball sowie Kegel schießen stand Spaß und Durchhaltevermögen im Vordergrund. Es ist schön zu beobachten, dass die Kinder nach wie vor sehr großer Freude und Kreativität bei der Bewegung (im Freien) zeigen.
KlimawandelwegAbenteuer Erzberg