Welternährungstag

18. Oktober 2018

Anlässlich des Welternährungstages besuchte am 17.10. die Bäuerin Frau Prasch die 1. Klasse. Die Schüler_innen erfuhren viel Wichtiges über biologische Landwirtschaft und zum Thema „Vom Kücken zum Ei“. Mit großem Interesse hörten die Mädchen und Buben zu und beteiligten sich mit eigenem Wissen. Die gesunde Jause, Butterbrote mit Karotten, Nüsse und Petersilie, Äpfel und Birnen ließen sich alle gut schmecken. Sie war so ausgezeichnet, dass Frau Prasch nur mehr mit leeren Tellern nach Hause ging. Wir sagen ein herzliches Dankeschön für diesen lehrreichen Besuch.

 

Briefe verbinden!Kleine und große Forscher/innen am Projekttag „Kids 4 Material“