Young Science

10. März 2017

Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen erhielten durch zwei unterschiedliche Angebote Einblick in Wissenschaft und Forschung.

Im Rahmen der Initiative „Young Science-Botschafter/innen“ besuchte uns die Biotechnologin Frau Dr. Steiner (Technischen Universität Graz) und beantwortete Fragen der Schüler und Schülerinnen. Die Jugendlichen gewannen  einen spannenden Einblick in die Welt der Wissenschaft, besonders in das Thema „Enzyme“ und ihre Wirkungsweise.

Von der BOKU Wien kamen Frau Mag. Dr. Michaela Poppe und Herr DI Dr. Andreas Zitek, Msc und erklärten den Schülern und Schülerinnen  anschaulich ihre Forschungsarbeiten.

Tierisch lustiger Fasching …rund um die Welt„Augen auf, Ohren auf“ …