Wir retten Kröten und Frösche

3. April 2017

Unter fachkundiger Anleitung der Natruparkführerin Frau Renate Wiltschnigg machten sich die Schüler_innen der 1. Klasse Ende März auf, um Kröten und Frösche entlang des Krötenzaunes beim Uraniteich zu retten. Die Kinder waren mit Begeisterung und auch großem Interesse dabei. So wissen jetzt auch alle, dass die Kröten bei der Eiablage im Teich „Schnüre“  bilden, während die Froscheier sich zu Eiklumpen zusammenschließen. Außerdem konnten sich die Kinder selbst davon überzeugen, dass Frösche wirklich viel flinker als Kröten sind.

Herrliche Wintersportwoche in ObertauernFrohe Ostern!