Wald der Sinne

25. Juni 2019

Am 25.06.2019 erkundeten die 3. und 4.VS den „Wald der Sinne“. Dieser Ausflug stand unter dem großen Motto „Soziales Lernen inmitten der Natur“. Unsere beiden Naturparkführerinnen Frau Holzer und Frau Deininger boten uns ein umfangreiches Programm an: Wir bauten eine menschliche Brücke, erfuhren unsere Lebensbäume und die dazupassenden Eigenschaften, sammelten Naturmaterialien und übergaben diese mit einem Kompliment bestückt an eine/n Freund/in, vertrauten einander beim Barfußparcours und errichteten gemeinsam Naturbauwerke.
Wir erkannten einmal mehr, dass man gemeinsam viel mehr schafft, als alleine!

Ein großes Dankeschön geht an unsere beiden Naturparkführerinnen und an unsere mitgereisten Eltern!

BE-Projekt der 1. NMSUnterwegs im Naturpark