Schnuppertag in der Au

5. Juli 2016

Die 2. Klasse NMS verbrachte zwei spannende, lustige, heiße Tage in Niederösterreich. Auf dem Programm standen der Archäologiepark Carnuntum, die Mittelalterstadt Hainburg und der Nationalpark Donauauen. Wir übernachteten in Zelten in Eckartsau, unternahmen eine Radtour zur Donau, machten eine aufregende Nachtwanderung durch den Wald zu einem Tümpel, wo uns die Frösche lautstark empfingen, betrachteten winzige Tümpelbewohner unter Mikroskop, paddelten in einem Seitenarm der Donau um die Wette und beendeten unsere Exkursion mit einem Rundgang auf der Schlossinsel im Besucherzentrum Orth. Der Schnuppertag in der Au war sehr interessant und die lästigen Blutsauger hatten aufgrund unserer Präventivmaßnahmen kaum eine Chance.
Anna, Johanna, Katharina

AST-Projekt der 1. Klasse NMSErfolgreiches Schuljahr 2015/16