Roßlochklamm - 3. Klasse

29. Mai 2017
Die Kinder der 3. Klasse Volksschule begaben sich am Montag, den 29. Mai mit der Naturparkführerin Renate Dobrovolny auf eine spannende Suche nach dem Mörder der Leiche Anne T. In der Klamm entdeckten die Schüler und Schülerinnen vielfältige Spuren. Woran starb die Baumleiche? Ausgestattet mit Becherlupen, Pinseln und Sieben erforschten die Kinder auch die Lebewesen im Bach und stellten eine hervorragende Wasserqualität fest. In den Bechern schwammen Strudelwürmer,  Eintagsfliegenlarven,  Köcherfliegenlarven und Wasserkäfer.
Beflügelt durch Luftgeister und FlugkünstlerDie VS Neuberg lernt ihre Landeshauptstadt kennen