Projektwoche mit Seeblick

12. Juni 2019

Bregenz – in einzigartiger Lage zwischen Bodensee und Pfänder, Landeshauptstadt und Kulturstadt – war das diesjährige Ziel der Abschlussfahrt der Schüler*innen der 4. NMS. Besonders die Bregenzer Oberstadt faszinierte mit ihren mittelalterlichen Gebäuden und den Geschichten und Legenden rund um die historischen Plätze.
Weiters hatten die Jugendlichen die Gelegenheit, die größte Seebühne der Welt kennenzulernen und hinter die Kulissen von Verdis Rigoletto zu blicken.
Der Besuch von Lindau, der Insel Mainau sowie eine Fahrt auf den Pfänder waren auch erlebnisreiche Programmpunkte.
Zu den Highlights zählten das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen, die Pfahlbauten in Unteruhldingen sowie das Technorama in Winterthur.
Ein herzliches Dankeschön ergeht an die Marktgemeinde, den Elternverein und die Sponsoren für die finanzielle Unterstützung der Projektwoche, die für alle Schüler*innen ein besonderes Erlebnis ihrer Schulzeit darstellt.

Am Bauernhof gibt es viel zu entdecken!Gartenfest 2019