Ostern – das Fest der Hoffnung

27. April 2020

Fest der Hoffnung und des Lebens, weil Jesus Christus auferstanden  ist!

Am Kreuz ist Jesus gestorben, aber wir wissen aus der Bibel, dass er nach drei Tagen auferstanden ist.
Deshalb ist das Kreuz nicht nur ein Zeichen für Leiden und Tod, sondern vor allem ein Zeichen für das neue, das ewige Leben.

Auch das Ei ist ein Zeichen für neues Leben. Wie das Küken die Schale des Ei’s durchbricht und so neues Leben entsteht, so hat Christus sein Grab gesprengt und ist auferstanden zu neuem Leben. Deshalb schenken sich Christen schon seit Hunderten von Jahren Ostereier.

Hier können wir nun die einzigartigen und wunderbaren Kunstwerke unserer Schülerinnen und Schüler bestaunen, die sie bei der kreativen Gestaltung dieser Zeichen der Hoffnung und des Lebens geschaffen haben.

Informationen zur Corona-Situation (laufend aktualisiert)Kindergarten in Coronazeiten