Nachhaltige Naturwerkstatt

2. Juli 2019

Die 3. und 4. VS beschäftigte sich am 02.07. mit dem großen Thema „Kunst durch die Natur“. Dabei erfuhren die Schüler*innen wie man bereits unverzehrbare Lebensmittel nachhaltig weiterverwenden kann und diese nicht in der Mülltonne landen. Dazu sammelten die Kinder Naturmaterialien und stellten daraus Pinsel her. Danach wurden die Naturfarben allein am Geruch erraten und dem jeweiligen Lebensmittel zugeordnet. Die Schüler*innen gingen zu zweit zusammen und wurden künstlerisch kreativ und aktiv. Zum Abschluss zauberten sie aus Flohsamenschalen und Wasser einen umweltfreundlichen „Glibberslime“.
Das Ziel – den Schüler*innen Alternativen zur Wegwerfgesellschaft zu zeigen – wurde erreicht!

Zu Besuch am FreinerhofKlima & Natur