Lernort Wien

20. Dezember 2017

Am 13. Dezember verbrachten die Schüler und Schülerinnen der 1. Klasse einen lehr- und erlebnisreichen Tag in Wien. Auf dem Programm standen das Haus des Meeres, der Stephansdom (Fahrt zur Pummerin im Nordturm und Katakombenführung) und als Abschluss der Christkindlmarkt vor dem Rathaus
Besonders begeistert waren die Kinder von der Tiervielfalt im Haus des Meeres. Am meisten in Erinnerung wird aber die Geschichte von „Puppi“, der Riesenschildkröte bleiben, die als kleine Babyschildkröte in der Handtasche nach Österreich geschmuggelt wurde und so ihrem Tod als Suppenschildkröte entging.

Die Anreise erfolgte – wie immer – mit dem Zug bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Wien.

Danke, lieber Nikolaus!Schulsport