Kennenlerntage der 1. NMS

19. September 2017

In der ersten Schulwoche verbrachten die Schüler und Schülerinnen der ersten Klasse ihre Kennenlerntage im Pfarrhof in der Veitsch.
Ziel war es Klassenregeln gemeinsam zu erarbeiten, um eine gute Basis für die folgenden Jahre zu haben.
Gemeinsam wurde gearbeitet, gekocht, gegessen und gespielt. Weiters gab es viel Spaß im Hallenbad in der Veitsch und bei der Wanderung zum Pilgerkreuz.
Als gemeinsames Werk stellten die Kinder einen Traumfänger her und jede/r gestaltete einen persönlichen Stärkenwimpel. Beide Arbeiten hängen nun in der
Klasse und erinnern an drei für die Klassengemeinschaft wichtige und erlebnisreiche Tage.

Aus Wind wird EnergieWer sät und pflanzt wird ernten!