Ein Weltmeister zu Besuch

16. Mai 2018

Aufmerksam verfolgten die SchülerInnen der 3. und 4. Klasse die Ausführungen des jungen Kindbergers.
Er erzählte vom harten Training, von seiner Zielstrebigkeit und vom großen Erfolg.
Der Tipp des Weltmeisters: „Setzt euch Ziele – und verfolgt diese dann konsequent und ausdauernd – dann könnt ihr Vieles erreichen!“
Und er weiß – wovon er spricht.
Bei den Berufsweltmeisterschaften World Skills 2017 in Abu Dhabi erreichte Sebastian Gruber den sensationellen 1. Platz und darf sich nunmehr WELTMEISTER der Maler und Beschichtungstechniker nennen. Überdies wurde ihm auch noch die Medaille für “Best of Nation” verliehen.

 

„Grüne Daumen unter sich“Lesereise