Alles dreht sich ... Projektwoche der NMS

19. Februar 2017

Bei der Projektwoche vom 6. – 9. Februar wurde der Unterricht aufgelöst und die Schüler_innen konnten sich Klassen übergreifend mit einem von 5 Themengebieten vertieft beschäftigen.  Die Gruppe „Die Welt ist Bühne“ erarbeitete selbst eine Bühnenfassung des Musicals „Der Zauberlehring“, nachdem sie die Aufführung zuvor in der Oper gesehen hatte und mit einer Theaterpädagogin einen Workshop erlebte. „Es lebe der Sport“ baute unter anderem eine Olympiade für die Mitschüler_innen auf. „Wir haben nur diese Welt“ beschäftigte sich vor allem mit Tierschutz, auch dazu kam einen Vormittag eine Fachfrau in die Schule. „Alles dreht sich – Planeten und Weltall“ stellte anschaulich die Planeten vor und präsentierte Wissenswertes rund um das Thema. „Unbekanntem auf der Spur“ – dazu machten sich Schüler_innen zu unterschiedlichen Themen auf, wie z. B.  Tiere der Urzeit,  „Alles rund um England“ und die Erforschung der Kulturen der Mayas, Inkas und Azteken. Am Montag präsentierten alle ihre Ergebnisse den Mitschüler_innen.

Ohne Fleiß kein PreisKleine Forscher in Eis und Schnee